Ihr Guenstige Versicherungen Shop

Bedeutung und Ausgestaltung des Mezzanine-Kapit...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit wird es sein, Finanzierungsformen für mittelständische Unternehmen aufzuzeigen. In diesem Sinne wird eine besondere Form der Fremdfinanzierung dargestellt: Finanzierungen mit Mezzanine-Kapital. Die Bedeutung von MK für mittelständische Unternehmen stellt sich mehr denn je als eine spezielle Form der Finanzierungsmöglichkeit vor, welche viele Möglichkeiten für die Unternehmen bietet. Anhand dieser Informationen kann ein Unternehmen kritisch beurteilen, wann sich eine Finanzierung mit MK als lohnenswert erachtet. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
US-Wertpapierrecht - Neue Kapitalmarktregulatio...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Fachhochschule des bfi Wien GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich eingehend mit den US-amerikanischen Wertpiergesetzen und den damit verbundenen Registrierungs- und Publizitätspflichten. Ein eigenes Kapitel ist dem 2002 verabschiedeten Sarbanes-Oxley Act gewidmet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Die Kfz-Versicherung
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Für viele Versicherer und Vermittler ist die Kfz-Versicherung eine Schlüsselbranche zur Neukundengewinnung. Dementsprechend hart ist jedoch auch der Kampf um Marktanteile: Es kann nur bestehen, wer dem Kunden - neben einem günstigen Preis - auch eine gute Beratung anbietet. Das Buch ist eine kompakte und praktische Anleitung, mit der man alle typischen und praxisrelevanten Fragestellungen rund um die Kfz-Versicherung qualifiziert lösen kann. Hintergrundwissen wird umfassend, dennoch konzentriert vermittelt. Abgedeckt werden u.a. die Themen: · die richtige Beratung bei Vertragsabschluss · Hilfe im Schadenfall · Kündigung des Vertrags Im Mittelpunkt stehen dabei praxisnahe Kundensituationen. Der Leser wird ermutigt, die erforderlichen Informationen den Versicherungsbedingungen selbst zu entnehmen. Alle Neuerungen der AKB 2015 wurden berücksichtigt. Die Kfz-Versicherung wendet sich an alle Einsteiger und erfahrenen Beschäftigten, die im Innen- oder Außendienst eines Versicherers oder als Makler in der Kundenberatung tätig sind. Der optimale Begleiter in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Öffentlicher Auftrag und Wettbewerbsverzerrunge...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.7, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Vereinbarung zwischen dem europäischen Wettbewerbskommissar Monti und dem Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Koch-Weser über die zukünftige Behandlung öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute in Deutschland endete formal der Streit über beanstandete Wettbewerbsverzerrungen in der deutschen Kreditwirtschaft. Die Europäische Wettbewerbskommission verortete in den staatlichen Garantien der Anstaltslast und Gewährträgerhaftung für öffentlich-rechtliche Kreditinstitute unerlaubte staatliche Beihilfen, die den öffentlichen Banken und Sparkassen in Deutschland Vorteile bei deren Refinanzierung verschafft haben sollen ? eine Einschätzung, die geteilt und unterstützt wurde von der Bankenvereinigung der Europäischen Union, die bei der Kommission gegen die deutsche Vorgehensweise Beschwerde eingelegt hatte.Welchen Platz nehmen öffentlich-rechtliche Kreditinstitute im Rahmen der europäischen Wettbewerbspolitik ein? Wie sieht die Zukunft von Sparkassen aus, in denen mehr als die Hälfte aller Spareinlagen in Deutschland sowie nahezu 50% aller Girokonten geführt werden?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Sach- und Vermögensversicherungen leicht gemacht
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch zu Sach- und Vermögensversicherungen in der neuesten, komplett überarbeiteten Auflage.Thomas Perk verfolgt auch in der 3. Auflage sein bewährtes Konzept: die Verbindung von kompaktem Fachwissen zu den Sparten Haftpflicht, Rechtsschutz, Hausrat und Wohngebäude mit konkreten Tipps für den Verkauf. Das Bedingungswerk 3 der Proximus Versicherung als Grundlage der beschriebenen Versicherungssparten für den Privatkunden wurde eingearbeitet. Neu ist die Aufnahme der gewerblichen Versicherungen, die dem Verkäufer den Einstieg in dieses so wichtige Geschäftsgebiet erleichtern soll. Hier findet der Leser viele Informationen wieder, die ihm eine Beratung der verschiedensten Gewerbekunden ermöglichen werden. Die Darstellung der einzelnen Versicherungssparten im privaten Bereich berücksichtigt alle relevanten Sachverhalte für die Ausbildung der Versicherungsfachleute. Für alle Kaufleute für Versicherungen und Finanzen ist dies Buch ein wertvoller Wegbegleiter während der 2 bis 3-jährigen Ausbildungszeit. Es eignet sich deshalb besonders als Nachschlagewerk und zur Prüfungsvorbereitung für die Aus- und Weiterbildungsgänge in der Versicherungsbranche. Das konsequent praxisorientierte Buch ist eine wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit für alle Verkäuferinnen und Verkäufer, die im Privat- bzw. Gewerbekundengeschäft tätig sind und ihre Versicherungsprodukte in einer Agentur, Bankfiliale oder im Beratungsgespräch vor Ort beim Kunden anbieten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Devisenkurse und Importe am Beispiel der Schweiz
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema Devisenkurse und Importe am Beispiel der Schweiz. Hierzu ist die Betrachtung internationaler Verflechtungen nötig. Meine Hausarbeit ist in zwei Teile gegliedert. Zunächst wird mein Thema theoretisch betrachtet, ehe ich mich praktisch mit der Schweiz beschäftige.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Die Rolle der Ratingagenturen in der globalen F...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem Ausbruch der US-amerikanischen Immobilienkrise im Jahr 2007 folgte eine massenhafte Bonitätsherabstufung durch Ratingagenturen von strukturierten Kreditverbriefungen auf Hypothekenkredit-Basis, welche kurze Zeit vorher noch mit Bestnoten ausgestattet waren. Durch den darauf erfolgten hohen Werteverlust dieser Wertpapiere wurde aus einer Immobilienkrise eine globale Finanzkrise. Nach dem Beginn der Finanzkrise gab es umfangreiche Kritik von Politikern und Wirtschaftswissenschaftlern an den Ratingagenturen, welche eine schnelle Regulierung forderten, da diese für den schwerwiegenden Verlauf der Krise mitverantwortlich gemacht wurden. Doch bevor man eine Regulierung anstreben kann, muss man die Probleme kennen und die Fehler der Ratingagenturen analysieren, welche für den Ausbruch der Finanzkrise mitverantwortlich waren. Zielsetzung der Arbeit ist die Herausstellung und Analyse der Fehler von Ratingagenturen, welche zur globalen Finanzkrise im Jahr 2008 geführt haben könnten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Basel II und seine Auswirkungen auf Banken und ...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Fachhochschule Stralsund, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit den Siebziger Jahren bemüht sich das Basel Committee vor allem um die Schaffung adäquater Standards sowie deren Beaufsichtigung. Mitte der 80ziger Jahre kam es zu einem Konkurrenzkampf zwischen den weltweit größten Banken. Daraufhin sank die Eigenmittelausstattung dieser Banken bedrohlich, da zu viele Kredite, meist viel zu großzügig, vergeben wurden. Daher sah sich das Basel Committee zur Handlung gezwungen. Resultierend daraus, kam es zur Herausgabe einer Eigenmittelempfehlung, des Basel Capital Accord (Basel I), der für die international tätigen Banken der G10 gelten sollte. Dieser verlangte von der Bank eine Mindestkapitalausstattung von 8% für ihre Kreditpositionen und implizierte somit auch das andere Risiken abgedeckt werden, da die Banken Kredite nun effektiver vergeben mussten. Obwohl Basel I nur für international tätige Banken vorgesehen war, entwickelte er sich in den 90ziger Jahren zum Standard und gilt mittlerweile in über 100 Ländern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Vor- und Nachteile der technischen Aktienanalys...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Johannes Kepler Universität Linz, Sprache: Deutsch, Abstract: Der wesentliche Kern dieser Arbeit stellt die wissenschaftliche Auseinandersetzung anhand von empirischen Studien und grundsätzlichen Argumenten für oder gegen die technische Aktienanalyse dar. Inwieweit wird sie heute verwendet und sind Rückschlüsse auf deren Prognosefähigkeit möglich? Gibt es Rahmenbedingungen, die - vor allem im Vergleich zu anderen Analyseformen - für die Verwendung der technischen Aktienanalyse sprechen? Um eine hohe Aktualität zu gewährleisten, soll speziell darauf geachtet werden, eine höhere Gewichtung Beiträgen aus jüngeren Jahren zu geben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Existenzgründungsfinanzierung - eine lohnende I...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Bankakademie Frankfurt e.V., Sprache: Deutsch, Abstract: Als Anstoß für das Projekt diente uns neben der Diskussion mit Herrn Prof. Dr. Meissner am Rande der Vorlesung zum strategischen Management u.a. eine Presseveröffentlichung des Instituts für Finanzdienstleistungen IFF (Hamburg) im Handelsblatt vom 09.09.98. Den Banken wird darin bei der Finanzierung von Unternehmensgründungen schwere Beratungsmängel und fehlende Kompetenz vorgeworfen. Die vorliegende Arbeit stellt nun einen Versuch dar, ein Umsetzungskonzept für die u.E. vernachlässigten Existenzgründerfinanzierungen in deutschen Großbanken am Beispiel der Deutsche Bank AG, zu erstellen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Wie ist das Bitcoin-System aufgebaut, welche Ch...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.6, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: IT-Systeme in Banken, Sprache: Deutsch, Abstract: Bitcoin ist eine dezentralisierte, digitale Währung die 2008 von einer Person oder Gruppe mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den bis dahin bestehenden Systemen für digitale Zahlungen ist bei einer Transaktion von Bitcoins keine dritte Partei involviert, die die Zahlung verifiziert. Das Bitcoin-System ermöglicht anonyme Zahlungen, da sowohl Sender als auch Empfänger lediglich in Form von mathematisch generierten Schlüsseln aus Zahlen und Buchstaben miteinander in Kontakt treten. Somit können dritte nur schwer auf die Identität der Akteure schließen. In dieser Arbeit werden die Chancen und Risiken des Bitcoin-Systems analysiert, um eine mögliche Weiterentwicklung dessen zu erörtern. Es wird ein Überblick über die generelle Funktionsweise des Systems gegeben und die Chancen und die Risiken von Bitcoin werden erläutert, um diese in einer abschließenden Erörterung gegenüberzustellen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Nachhaltige Geldanlage? Eine empirische Untersu...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, HBC Hochschule Biberach. University of Applied Sciences, Sprache: Deutsch, Abstract: Masterarbeit zum Thema nachhaltige Geldanlage in Deutschland für Privatanleger. Die globale Finanzkrise von 2008 hat die Debatte zur Vereinbarkeit von Geld und Moral neu entfacht und an den Märkten zu einer erhöhten Aufmerksamkeit für Themen wie nachhaltig leben, nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Produkte auf Seiten der Marktteilnehmer geführt. Seitdem befassen sich viele Unternehmen verstärkt mit außerökonomischen Fragestellungen und haben begonnen, ihr wirtschaftliches Handeln an den Prinzipien der Nachhaltigkeit auszurichten, wie zum Beispiel der kürzlich angekündigte Ausstieg des weltgrößten Versicherers Allianz aus der Kohleindustrie zeigt. Mittlerweile besteht in weiten Teilen der Bevölkerung die Erwartungshaltung, dass auch auf Gewinnmaximierung ausgerichtete Unternehmen neben rein wirtschaftlichen Kriterien auch ökologische, ethische und soziale Aspekte in ihrem Geschäftsbetrieb berücksichtigen sollten. Zudem erfordert der fortschreitende Klimawandel globale Bemühungen zur Emissionsreduktion und die Integration der Nachhaltigkeit in die Wirtschaft. Die aufgezeigte Entwicklung hat zur Folge, dass der Markt für nachhaltige Geldanlagen im Vergleich zum Gesamtmarkt in den letzten Jahren überdurchschnittliche Wachstumsraten verzeichnen konnte. Gegenwärtig ist eine deutlich breitere Informationsbasis zum Anlageverhalten institutioneller Investoren in Bezug auf die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien bei Geldanlagen vorhanden. Für viele Privatanleger ist das Thema Nachhaltigkeit in Verbindung mit Geldanlagen hingegen noch Neuland. Daher stellt sich die Frage nach dem Anlagepotenzial nachhaltiger Geldanlagen bei deutschen Privatanlegern. Die vorliegende Arbeit soll durch die gezielte Befragung von privaten Anlegern einen Beitrag zum aktuellen Informationsstand des deutschen Marktes für nachhaltige Anlagen leisten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht