Ihr Guenstige Versicherungen Shop

Empirische Analyse des Cross-Border Voting-Zusa...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Internationale Unternehmensrechnung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die steigende Präsenz deutscher Kapitalgesellschaften auf internationalen Märkten und die weltweite Vernetzung von Unternehmen spiegelt sich in den Aktionärsstrukturen wider. Das Hamburger Abendblatt titelt im Mai 2013: Ausländer halten Mehrheit an DAX-Konzernen. In der wissenschaftlichen Literatur wird zunehmend eine negative Beziehung zwischen der Internationalisierung deutscher Aktionärsstrukturen und den HV-Präsenzen der betroffenen Kapitalgesellschaften thematisiert. Aus diesem Grund liegt der erste Fokus der vorliegenden Arbeit darin, die tatsächliche Entwicklung der Hauptversammlungspräsenzen von den DAX-30-Unternehmen zu analysieren. Außerdem soll belegt werden, ob tatsächlich eine negative Korrelation zwischen den HV-Präsenzen und dem Anteil ausländischer Investoren besteht. Bestätigt sich ein solcher Zusammenhang, könnte eine Problematik in der grenzüberschreitenden Stimmrechtsausübung für internationale Investoren vorhanden sein. Unternehmen sind aufgefordert, ihren in- und ausländischen Aktionären eine gleichgestellte Ausübung ihrer Rechte in Bezug auf die Hauptversammlung unter den vorhandenen Rahmenbedingungen zu ermöglichen. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Auswirkung der Niedrigzinsphase auf die Produkt...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit bietet eine Darstellung über die Entwicklung des Zinsniveaus und eine Erläuterung über dessen Ursachen. Außerdem werden die Lebensversicherungsprodukte in Deutschland dargestellt und die aktuelle Produktpolitik der Lebensversicherungsunternehmen demonstriert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
Bankenkrise 2.0? Risikopolitik im Kreditgeschäft
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Frankfurt School of Finance & Management, Veranstaltung: Bankbetriebswirt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, welche Risiken das originäre Kreditgeschäft in sich trägt. Sie untersucht, wie dieses quantifiziert und im Hinblick auf die Risikotragfähigkeit bewertet werden können. Im Mittelpunkt steht das bekannteste Risikomessinstrument des Kreditgeschäfts, der Expected Loss. Ein Praxisbeispiel aus der Unternehmensfinanzierung dient in dieser Arbeit dazu, die Auswirkung des Ratings auf die risikoadjustierte Bepreisung zu verdeutlicht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Credit-Scoring. Vorteile, Nachteile, Chancen un...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH) (Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der Vorlesung Risikomanagement bei Prof. Dr. René-Claude Urbatsch im Studienlehrgang Wirtschaftsingenieurswesen des Studien- und Technologie Transfer Zentrum Weiz in Kooperation mit der Fachhochschule Mittweida war es meine Aufgabe, eine Belegarbeit über das Thema Credit-Scoring zu verfassen. Dabei wird im ersten Schritt auf die Grundlagen des Credit-Scorings eingegangen, um sich dadurch ein Grundverständnis über das Themengebiet und die Funktionsweise zu erarbeiten, wobei im zweiten Schritt auf deren Vorteile, Nachteile, Chancen und Risiken eingegangen wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Die Kfz-Versicherung
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Für viele Versicherer und Vermittler ist die Kfz-Versicherung eine Schlüsselbranche zur Neukundengewinnung. Dementsprechend hart ist jedoch auch der Kampf um Marktanteile: Es kann nur bestehen, wer dem Kunden - neben einem günstigen Preis - auch eine gute Beratung anbietet. Das Buch ist eine kompakte und praktische Anleitung, mit der man alle typischen und praxisrelevanten Fragestellungen rund um die Kfz-Versicherung qualifiziert lösen kann. Hintergrundwissen wird umfassend, dennoch konzentriert vermittelt. Abgedeckt werden u.a. die Themen: · die richtige Beratung bei Vertragsabschluss · Hilfe im Schadenfall · Kündigung des Vertrags Im Mittelpunkt stehen dabei praxisnahe Kundensituationen. Der Leser wird ermutigt, die erforderlichen Informationen den Versicherungsbedingungen selbst zu entnehmen. Alle Neuerungen der AKB 2015 wurden berücksichtigt. Die Kfz-Versicherung wendet sich an alle Einsteiger und erfahrenen Beschäftigten, die im Innen- oder Außendienst eines Versicherers oder als Makler in der Kundenberatung tätig sind. Der optimale Begleiter in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Insurance & Innovation 2015
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspirationen, Ideen und Innovationen aus der und für die Versicherungspraxis. Versicherungen gelten allgemein als nicht besonders innovativ. In der Vergangenheit war das Geschäftsmodell aufgrund von Intransparenz sehr erfolgreich und bedurfte wenig Innovation und Wandel. Die Zeiten haben sich geändert, Kunden sind heute informierter und anspruchsvoller. Deshalb ist das Erfolgsmodell Versicherung, wie wir es bisher kannten, nicht mehr aktuell. Jetzt gilt es, Versicherung im digitalen Zeitalter neu zu denken und vielleicht sogar zu revolutionieren. Hierzu braucht die Versicherungsindustrie visionäre Führungskräfte mit der Fähigkeit, geänderte Kundenbedürfnisse und neue Technologien frühzeitig zu erkennen, den Kontext zu begreifen und schnell umzusetzen. Führungskräfte die nicht in digital oder analog denken, sondern ein völlig neues Verständnis für das Geschäftsmodell und den Kunden haben. Ein guter Mix aus routinierten Mitarbeitern mit viel Berufserfahrung und jungen, mehr weiblichen und stärker international ausgerichteten Akademikern sowie eine stärkere Fokussierung auf Mehrwerte neben der reinen Absicherung werden ein Erkennungszeichen von erfolgreichen Versicherungsunternehmen sein. Das Buch bietet eine Auswahl an Praxisbeispielen, die dazu inspirieren und ermutigen soll, eigene Ideen und Innovationen anzugehen und erfolgreich in den Markt zu bringen. Führungskräfte und Entscheider in Versicherungen, die kreativ und vor allem langfristig denken und handeln, erhalten hier wertvolle Anregungen und methodische Tipps.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Das Überschreiten der Deckungssumme in der Haft...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Haftpflichtversicherung ist die Eintrittspflicht des Versicherers auf die vertraglich oder gesetzlich festgelegte Deckungssumme begrenzt. Darüber hinaus haftet weiterhin der Schädiger. In der Praxis bereiten diese Fälle regelmäßig erhebliche Probleme, auch weil eine umfassende Gesamtdarstellung der Problematik bisher gefehlt hat. Das vorliegende Werkschließt diese Lücke. An eine überblicksartige Darstellung des Meinungsstandes von Schrifttum und Rechtsprechung schließt die Entwicklung einer umfassenden, eigenständigen Dogmatik an. Breiten Raum nimmt die Klärung der vielfältigen Einzelfragen ein. Detailliert werden aktuelle und frühere Versicherungsbedingungen sowie weitere zu beachtende untergesetzliche Regelungen erörtert. Über den juristischen Tellerrand hinaus blickt das Werk hinsichtlich der betriebswirtschaftlichen und insbesondere versicherungsmathematischen Fragestellungen, die sich aus der gesetzlichen Regelung mit ihrer Anrechnung von Rentenbarwerten anstatt von Nominalzahlungen auf die Versicherungssumme ergeben. Es leistet insoweit einen Beitrag zum in diesen Fällen unabdingbaren interdisziplinären Austausch. Der interessierte Jurist wird in die Lage versetzt, die notwendigen versicherungs¬mathematischen Überlegungen zur Risikotragung des Versicherers selbst nachzuvollziehen und sogar einen vorliegenden Fall selbst rechnerisch zu lösen. Für alle mit der Materie befassten Juristen und Praktiker in der Haftpflichtversicherung. Weitere Informationen zu unseren E-Book-Formaten erhalten Sie unter www.vvw.de/Artikel/E-Medien

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kreditrisikomanagement mit künstlichen neuronal...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden der Aufbau und die Verwendung von neuronalen Netzen erläutert sowie die Anwendung in der Praxis des Kreditrisikomanagements dargestellt. Eine Modellsimulation wird zeigen, zu welchen Ergebnissen das angewandte künstliche neuronale Netz bei zwei unterschiedlichen Datensätzen - einem Trainings- und einem Validierungsdatensatz - kommt. Neben den Vorteilen und Nachteilen eines solchen Modells wird auch auf den Hauptnachteil künstlicher neuronaler Netze, deren Black Box-Charakter, eingegangen und aufgezeigt, wie dieser Nachteil durch Fuzzy-Systeme kompensiert werden kann. Die Vergabe von Krediten an Unternehmen und Privatpersonen birgt für den Gläubiger immer das Risiko des Kreditausfalls. Um Kreditrisiken einzuschätzen und steuern zu können, muss Kreditrisikomanagement betrieben werden. Neben den in der Praxis weit verbreiteten Methoden der Diskriminanzanalyse oder der logistischen Regression finden bei der Risikoeinschätzung zunehmend auch künstliche neuronale Netze Anwendung. Diese basieren auf dem Modell der Neuronen des biologischen Nervensystems.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Private Rentenversicherung - Instrumente und Ve...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskussionen um die gesetzliche Rente sind in vollem Gange. Kaum eine Woche vergeht, in der die Medien nicht Berichte über das Rentensystem veröffentlichen. [...] Eines ist sicher, das Verhältnis von aktiv Beschäftigten zu Rentnern verschlechtert sich kontinuierlich. Diese Gegebenheiten sind unter anderem der Grund, warum der Gesetzgeber zur gesetzlichen Rente zu einer weiteren Stütze, der privaten Vorsorge auffordert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Eigenanlage- und Liquiditätssteuerung gemäß Ban...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,8, Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V., Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufbau dieser Bachelor Thesis gliedert sich in drei wesentliche Themengebiete. Nach der Einleitung werden im zweiten Kapitel Begrifflichkeiten der Liquidität charakterisiert sowie aufsichtsrechtliche Grundlagen, insbesondere die quantitativen Liquiditätskennziffern Liquidity Coverage Ratio und Net Stable Fund Ratio, dargelegt. Darüber hinaus wird die Verbindung der Liquiditätssteuerung auf die Gesamtbanksteuerung konkretisiert. Erarbeitete Inhalte bilden hierbei die Basis weiterführender Ergebnisse. Im dritten Kapitel werden Voraussetzungen der Eigenanlage sowie der Allokationen am Beispiel der Kasseler Bank eG, einem genossenschaftlichen Kreditinstitut, vorgestellt und die Folgen durch die Einführung der Liquidity Coverage Ratio exemplarisch abgebildet. Das Kapitel schließt mit Quantifizierung der Auswirkungen der Liquiditätskennziffer auf die Eigenanlage- und Liquiditätsausrichtung des genossenschaftlichen Finanzverbundes. Im vierten Kapitel erfolgt eine kritische Würdigung gewonnener Erkenntnisse anhand von Chancen und Risiken, welche mit den aufsichtsrechtlich definierten Liquiditätskennziffern einhergehen. Handlungsalternativen zur Optimierung der Liquidity Coverage Ratio runden diesen Bereich inhaltlich ab. Mit der Schlussbetrachtung werden die wesentlichen Erkenntnisse dieser Bachelor Thesis zusammengefasst und abschließend dokumentiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Sach- und Vermögensversicherungen leicht gemacht
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch zu Sach- und Vermögensversicherungen in der neuesten, komplett überarbeiteten Auflage.Thomas Perk verfolgt auch in der 3. Auflage sein bewährtes Konzept: die Verbindung von kompaktem Fachwissen zu den Sparten Haftpflicht, Rechtsschutz, Hausrat und Wohngebäude mit konkreten Tipps für den Verkauf. Das Bedingungswerk 3 der Proximus Versicherung als Grundlage der beschriebenen Versicherungssparten für den Privatkunden wurde eingearbeitet. Neu ist die Aufnahme der gewerblichen Versicherungen, die dem Verkäufer den Einstieg in dieses so wichtige Geschäftsgebiet erleichtern soll. Hier findet der Leser viele Informationen wieder, die ihm eine Beratung der verschiedensten Gewerbekunden ermöglichen werden. Die Darstellung der einzelnen Versicherungssparten im privaten Bereich berücksichtigt alle relevanten Sachverhalte für die Ausbildung der Versicherungsfachleute. Für alle Kaufleute für Versicherungen und Finanzen ist dies Buch ein wertvoller Wegbegleiter während der 2 bis 3-jährigen Ausbildungszeit. Es eignet sich deshalb besonders als Nachschlagewerk und zur Prüfungsvorbereitung für die Aus- und Weiterbildungsgänge in der Versicherungsbranche. Das konsequent praxisorientierte Buch ist eine wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit für alle Verkäuferinnen und Verkäufer, die im Privat- bzw. Gewerbekundengeschäft tätig sind und ihre Versicherungsprodukte in einer Agentur, Bankfiliale oder im Beratungsgespräch vor Ort beim Kunden anbieten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Finanzierungsmöglichkeiten für nichtbörsennotie...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist aufgeteilt in 2 Teile. Der erste Teil der Arbeit beschränkt sich auf die Beschreibung zahlreicher Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte Unternehmen. Im zweiten Teil der Arbeit wird eine ausgewählte Finanzierungsalternative, in dem Fall die Finanzierungsmöglichkeit durch Finanzinvestoren (Private Equity), anhand eines Fallbeispiels (Case Study) beispielhaft für ein fiktives Unternehmen aufgezeigt. Die Fallstudie beinhaltet auch eine Unternehmensbewertung anhand von Multiples und des Dicounted-Cash-Flow-Verfahrens (DCF).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht