Angebote zu "Statistik" (14 Treffer)

Versicherungs-Statistik für 1909 über die unter...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,95 € / in stock)

Versicherungs-Statistik für 1909 über die unter Reichsaufsicht stehenden Unternehmungen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Versicherungs-Statistik für 1909 über die unter...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Versicherungs-Statistik für 1909 über die unter Reichsaufsicht stehenden Unternehmungen:Reprint 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Statistik im Versicherungs- und Finanzwesen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch basiert auf den zahlreichen Lehrveranstaltungen des Autors und bietet einen anwendungsorientierten Einstieg in die Methodenwelt der Statistik. Praxisnahe Übungen und Beispiele aus der Versicherungs- und Finanzwirtschaft motivieren die grundlegenden Verfahren und ihre detaillierte Darstellung. Relevante Merkmale von Datenverteilungen werden analysiert und nach einer elementaren Einführung in die Stochastik mit den wichtigsten Wahrscheinlichkeitsverteilungen in Beziehung gesetzt. So wird der enge Zusammenhang von Diagnose- und Prognoseverfahren deutlich. Das Werk diskutiert die Eigenschaften von Schätz- und Testverfahren. Verfahren zur Untersuchung des Zusammenhangs zwischen statistischen Merkmalen schließen die Darstellung ab. Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen helfen bei der aktiven Erprobung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Statistik im Versicherungs- und Finanzwesen als...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Statistik im Versicherungs- und Finanzwesen:Eine anwendungsorientierte Einführung Lehrbuch. Auflage 2014 Arnd Grimmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die Theorie, die nicht sterben wollte
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchmaschinen und Qualitätsmanagement, Versicherungen und Erdbebenvorhersagen, Verkehrsflüsse, Geheimcodes und medizinische Prognosen - die sogenannte Bayes´sche Regel ist geradezu allgegenwärtig und dennoch nur wenigen vertraut. Dabei ist sie in ihrer grundlegenden Aussage bestechend einfach: Man beginnt mit einer Vermutung und revidiert diese anhand neuer, objektiver Informationen - und gelangt so zu einer verbesserten Annahme. Für seine Anhänger ist das Bayes-Theorem eine elegante Formulierung dafür, dass man aus Erfahrung klug wird, und ein mathematisches Instrument, das einer klaren Linie folgt. Für seine Gegner ist es ein Amoklauf der Subjektivität. Sharon Bertsch McGrayne schildert in ihrem spannenden Sachbuch die erstaunliche Geschichte dieser Regel und berichtet von der Besessenheit ihrer Anhänger und Gegner. Sie beschreibt die Entdeckung des Theorems durch den britischen Geistlichen und Amateurmathematiker Thomas Bayes in den 1740er-Jahren und seine Weiterentwicklung in eine moderne Form, die fast der heutigen entspricht, durch den französischen Wissenschaftler Pierre Simon Laplace. Sie deckt auf, warum angesehene Statistiker das Theorem 150 Jahre lang mit einem Tabu belegten, während in der gleichen Zeit Praktiker darauf zurückgriffen, um Probleme zu lösen, die mit großen Unsicherheiten und einem Mangel an Informationen einhergingen. Eine wichtige Rolle spielte dabei Alan Turing, als er im Zweiten Weltkrieg den deutschen Enigma-Code knackte. Die Autorin erklärt schließlich, wie mit dem Aufkommen der immer preiswerter und für alle verfügbaren Computertechnologie in den 1980er-Jahren ein ganz neues Zeitalter für das Bayes-Theorem anbrach. Heute spielt es in Wissenschaft, Technik und Gesellschaft fast überall eine Rolle - ob es nun um die Entschlüsselung der DNA, das Börsengeschehen oder die Terrorabwehr geht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Statistik für Wirtschaftswissenschaftler als Bu...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Statistik für Wirtschaftswissenschaftler:Daten sinnvoll aufbereiten, analysieren und interpretieren. 3. Auflage Marc Piazolo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Wörterbuch für Geschäftsmann Deutsch-Russisch, ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wörterbuch enthält über 22 000 Fachwörter und ihre Verbindungen, die aus den Bereichen Makroökonomie, politische Ökonomie, Finanzen, Buchhaltung,Statistik, Ökonometrie, Außenhandel, Wirtschaftsrecht, Transport,Logistik, Versicherungen, Werbung, Marketing sowie Public Relations u.a.stammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grundwissen Mathematik
594,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathematische Grundlagen sind wichtiger denn je! Wenn Sie die Preise in verschiedenen Supermärkten oder die kaum durchschaubaren Tarifangebote der vielen Telefonanbieter miteinander vergleichen wollen, wenn Sie bei Ihrer Bank einen Kredit aufnehmen möchten, einen Fernseher als Ratenkauf planen oder beabsichtigen, eine Versicherung abzuschließen. Auch wenn Sie den Börsenteil oder die Statistiken in Ihrer Zeitung lesen und verstehen möchten - immer benötigen Sie mathematische Grundkenntnisse!

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Finanzmarktstatistik
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt eine Einführung in die wichtigsten Verfahren der statistischen Analyse von Finanzmarktdaten wie beispielsweise Kursen oder Renditen von Aktien oder Aktienindizes. Unter den Themen sind die Deskription und Analyse von uni- und multivariaten Renditeverteilungen, die Analyse der Struktur von Renditezeitreihen sowie statistische Verfahren für das CAPM und die Untersuchung der stochastischen Dominanz. Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Hauptstudium, aber auch an Praktiker in Banken und Versicherungen. Es ist sehr gut zum Selbststudium geeignet. Kenntnisse der Mathematik und Statistik werden nur soweit vorausgesetzt, wie sie im wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudium vermittelt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot