Angebote zu "Umbruch" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Können Roboter mit Geld umgehen?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzbranche steht vor dem größten Umbruch ihres Bestehens: der digitalen Revolution. Künstliche Intelligenz, die Roboter-Berater, können immer größere Teile der Finanzberatung übernehmen. Technologie-Unternehmen ("Fintechs") stehen bereit, die Branche zu erobern. Dieses Buch untersucht, wie weit die Roboterberater schon sind und was Banken, Versicherungen und freie Berater nun tun müssen. Wer jetzt nicht aufwacht, wird verdrängt.Christian Rieck ist Professor für Finance und arbeitet mit dem Zukunftsinstitut zusammen. Seit vielen Jahren forscht er zur Zukunft der Finanzbranche, und als gefragter Redner elektrisiert er mit seinen Thesen die Branche. Er war einer der ersten, die den digitalen Wandel in der Finanzbranche korrekt vorhergesagt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Können Roboter mit Geld umgehen?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzbranche steht vor dem größten Umbruch ihres Bestehens: der digitalen Revolution. Künstliche Intelligenz, die Roboter-Berater, können immer größere Teile der Finanzberatung übernehmen. Technologie-Unternehmen ("Fintechs") stehen bereit, die Branche zu erobern. Dieses Buch untersucht, wie weit die Roboterberater schon sind und was Banken, Versicherungen und freie Berater nun tun müssen. Wer jetzt nicht aufwacht, wird verdrängt.Christian Rieck ist Professor für Finance und arbeitet mit dem Zukunftsinstitut zusammen. Seit vielen Jahren forscht er zur Zukunft der Finanzbranche, und als gefragter Redner elektrisiert er mit seinen Thesen die Branche. Er war einer der ersten, die den digitalen Wandel in der Finanzbranche korrekt vorhergesagt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kompendium für Immobilienberufe
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilienwirtschaft ist im Umbruch: Fortschreitende Digitalisierung auf der einen Seite und verstärkte staatliche Regulierung auf der anderen Seite. Auch weiterhin gibt das Kompendium Antworten auf alle Fragen, die sich rund um die Immobilienberufe stellen.Im ersten Teil stellen die Autoren die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche, die für die Berufsausübung von Bedeutung sind, kompakt und verständlich dar. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des Wettbewerbsrechts, der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert. Das Kompendium behandelt auch die fachlichen Grundlagen der spezifischen Kompetenzen von Maklern, Hausverwaltern und Sachverständigen.Der zweite Teil zeigt Wege auf, wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eineebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Querschnittsbereiche wie Marketing und Betriebsorganisation sowie strategisches Management werden dargestellt.Weiterbildung ist nun Pflicht geworden, daher ist eine stete Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie BIM und Lead Generation notwendig. Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken.Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kompendium für Immobilienberufe
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilienwirtschaft ist im Umbruch: Fortschreitende Digitalisierung auf der einen Seite und verstärkte staatliche Regulierung auf der anderen Seite. Auch weiterhin gibt das Kompendium Antworten auf alle Fragen, die sich rund um die Immobilienberufe stellen.Im ersten Teil stellen die Autoren die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche, die für die Berufsausübung von Bedeutung sind, kompakt und verständlich dar. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des Wettbewerbsrechts, der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert. Das Kompendium behandelt auch die fachlichen Grundlagen der spezifischen Kompetenzen von Maklern, Hausverwaltern und Sachverständigen.Der zweite Teil zeigt Wege auf, wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eineebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Querschnittsbereiche wie Marketing und Betriebsorganisation sowie strategisches Management werden dargestellt.Weiterbildung ist nun Pflicht geworden, daher ist eine stete Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie BIM und Lead Generation notwendig. Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken.Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Versicherungen im Umbruch
74,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Versicherungen im Umbruch ab 74.62 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
ISBN Kompendium für Immobilienberufe
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilienwirtschaft ist im Umbruch: Fortschreitende Digitalisierung auf der einen Seite und verstärkte staatliche Regulierung auf der anderen Seite. Auch weiterhin gibt das Kompendium Antworten auf alle Fragen die sich rund um die Immobilienberufe stellen. Im ersten Teil stellen die Autoren die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche die für die Berufsausübung von Bedeutung sind kompakt und verständlich dar. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des Wettbewerbsrechts der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert. Das Kompendium behandelt auch die fachlichen Grundlagen der spezifischen Kompetenzen von Maklern Hausverwaltern und Sachverständigen. Der zweite Teil zeigt Wege auf wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eine ebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Querschnittsbereiche wie Marketing und Betriebsorganisation sowie strategisches Management werden dargestellt. Weiterbildung ist nun Pflicht geworden daher ist eine stete Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie BIM und Lead Generation notwendig. Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken. Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Praxiswissen Finanzdienstleistungen. Bd.1
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»Praxiswissen Finanzdienstleistungen« ist DAS umfassende Kompendium für angehende wie bereits aktive Finanzberater, die ihre Tätigkeit als Allfinanzdienstleistung verstehen und sich gleichermaßen in den Bereichen Versicherungen, Kapitalanlage, Steuern sowie Betriebs- und Volkswirtschaft auskennen möchten. Weitere Informationen zu Band 2.Der Markt für Finanzdienstleistungen ist im Umbruch: Versicherer und Kreditinstitute verlassen die angestammten Geschäftsfelder, denn ihre Kunden erwarten eine umfassende, kompetente Beratung aus einer Hand. Auch Finanzvertriebe und freie Finanzberater haben diesen Trend erkannt und verstehen sich zunehmend als Allfinanzanbieter.Doch qualifizierte Beratung erfordert ebenso qualifizierte Berater. Das zweibändige Werk »Praxiswissen Finanzdienstleistungen« beinhaltet den vollständigen Rahmenlehrstoffplan der Weiterbildung zum/-r Fachberater/in für Finanzdienstleistungen (IHK). Damit entspricht es gleichzeitig dem Grundlagenteil der IHKPrüfung zum/-r Fachwirt/in für Finanzdienstleistungen.In dieser 8. Auflage werden alle Punkte des seit 01.08.2012 geltenden Rahmenstoffplans berücksichtigt. Ergänzend sind die Erfahrungen der Autoren aus mehreren Prüfungsausschüssen eingeflossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kunden...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2,3, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Digitalisierung und das veränderte Kundenverhalten stellen die Banken vor eine große Herausforderung. Auch der intensive Wettbewerb setzt sie unter Druck. In den letzten Jahren hat sich viel für Retail-Banken verändert. Der stetige Anstieg des Mobile Banking oder auch die Niedrigzinsphase haben immense Auswirkungen auf den Vertrieb im Bankensektor. Die Finanzinstitute müssen sich weiterentwickeln und einen Weg finden sich auf dem Wettbewerbsmarkt zu etablieren und die Herausforderungen, welche die Veränderungen mit sich bringen, meistern. Besonders die Kundenberatung steht dabei vor einem Umbruch. Neue Vertriebskanäle bieten den Banken weitaus mehr Möglichkeiten mit dem Kunden in Kontakt zu treten und auf seine individuellen Bedürfnisse einzugehen. Fraglich ist, wie die nächsten Schritte aussehen und wie die Banken mit den Veränderungen umgehen. Auch die Auswirkungen auf die Kundenberatung stehen dabei im Vordergrund. Die Hausarbeit beschäftigt sich mit diesem Thema, damit am Ende ein Trend für das weitere Vorgehen der Banken und mögliche Vertriebsstrategien erkennbar werden.Betrachtet wird nun die Entwicklung auf dem Wettbewerbsmarkt, denn auch dort gab es in den letzten Jahren einige Veränderungen. Nicht nur neue Finanzdienstleistungsanbieter, auch das erweiterte Angebot von Bezahlsystemen intensivieren den Wettbewerb zwischen den Dienstleistungsunternehmen. Viele IT-Unternehmen etablierten sich Anfang der 2000er auf dem Markt und machten den Banken Konkurrenz. Sogenannte Direktbanken bieten einfache und unkomplizierte Online Dienstleistungen an, wie z.B. die Eröffnung eines Girokontos. Durch die schnelle Verarbeitung, die transparente Vergleichbarkeit und die schlanken Prozesse konnten sie sich durch günstige Konditionen gut am Markt positionieren und viele Kunden von Sparkassen und Genossenschaftsbanken gewinnen. Außerdem spezialisierten sich Non- und Nearbanks auf bestimmte Finanzdienstleistungsbereiche wie Versicherungen oder Kredite und bieten diese online zu besseren Preisen an. Auf herkömmliche Vertriebsstrukturen wird dabei verzichtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Integrierte Finanzdienstleistungsaufsicht
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Bereich befindet sich in einem solchen Umbruch wie die Aufsicht über Banken und Versicherungen. Die noch nicht abgeschlossene Reform der Versicherungsaufsicht durch Solvency II wurde überholt und nahezu in den Schatten gestellt durch ein wahres Feuerwerk bankaufsichtsrechtlicher Neuregelungen zur Überwindung der Finanzmarktkrise. Auf Basel II folgte Basel III. Zudem wird das Europäische System der Finanzaufsicht fortgeführt zu einer Europäischen Bankenunion mit der Europäischen Zentralbank als neuer Aufsichtsbehörde. In diesem dynamischen Umfeld analysiert die Arbeit die systematischen Zusammenhänge der Instrumente und Organisation der Finanzaufsicht über Banken und Versicherungen und identifiziert ein integriertes Steuerungskonzept: die präregulierende Gewährleistungsaufsicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot