Angebote zu "Verordnung" (3 Treffer)

Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufma...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen/zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
SECUTEST BASE - Prüfgerät SECUTEST BASE, 200mA ...
1.939,00 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Prüfgerät zur Prüfung von elektrischen Geräten, medizinischen Geräten und Schweissgeräten - mit Prüfsequenzen nach VDE 0701-0702, IEC 62353 und IEC 60974-4 • Prüfstrom für die Schutzleiterprüfung: 200 mA Sichere, umfassende und effiziente Prüfung der elektrischen Sicherheit von • elektrischen Geräten nach DIN VDE 0701-0702 • inklusive Verlängerungsleitungen und PRCDs • elektrisch medizinischen Geräten nach DIN EN 62353 • Lichtbogenschweißeinrichtungen nach DIN EN 60974-4 Umsetzung von Gesetzen, Vorschriften und Normen leicht gemacht Die Prüfung der elektrischen Sicherheit von elektrischen Geräten ist in vielen Bereichen notwendig und wird aufgrund von Gesetzen und Verordnungen von Behörden, Betreibern und Versicherungen gefordert. Die Prüfungen müssen zur Sicherheit der Anwender nach jeder Reparatur und im Rahmen des Arbeits­schutzes vorbeugend in regelmäßigen Zeitintervallen erfolgen. Die Prüfgeräte der neuen SECUTEST Generation ermöglichen dem Elektropraktiker eine sichere und rationelle Durchführung und Dokumentation, der in den relevanten Normen geforderten Prüfschritte - durch: • 8 Prüfsequenzen zur schnellen Prüfung einfacher Betriebsmittel • eine universelle, einstellbare Prüfsequenz • eine Prüfsequenz, durchgeführt mit Einzelmessungen • Bedienerführung - Sprache: Deutsch • Netzanschluss und Prüfdose: Schutzkontakt-Steckform • Prüfstrom für die Schutzleiterprüfung: 200 mA • DAkkS Kalibrierschein in D-GB-FR Herausragende Merkmale • Revolutionäres Datenverwaltungs- und Speicherkonzept für automatische Prüfsequenz und • Einzelmessungen für bis zu 50.000 Datensätze • Bahnbrechende Bedienung durch Doppel-Drehschalter, Direktwahltasten und SoftKeys • Hochauflösendes und brillantes 4,3 ´´ TFT-Farbdisplay • Einzigartige Mehrfachmessung - ermöglicht die komfortable Aufzeichnung mehrerer Messstellen • Automatische Prüflingsanschluss- und Schutzklassenerkennung • Kompaktes, stoßsicheres Gehäuse durch integrierten Gummischutz • Umfangreiche rechtssichere Erstellung von Prüfprotokollen • Moderne Schnittstellen: zur Dateneingabe (2x USB A) und Datenaustausch (1x USB B) • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten für den internationalen Einsatz (Sprache, Tastatur, Zeichensatz, Datum, Zeit) ETC Protokolliersoftware - inklusiv mit einer Vielzahl unterstützender Funktionen zur Datenerfassung und -verwaltung sowie zur Protokollierung der durchgeführten Prüfungen. Lieferumfang: Prüfgerät SECUTEST BASE, Netzanschlussleitung, Prüfsonde 2 m ungewendelt, USB-Kabel USB A auf USB B Länge 1,5 m, aufsteckbare Krokodilklemme, Kalibrierschein, Kurzanleitung, ausführliche Bedienungsanleitung im Internet, Protokolliersoftware ETC im Internet

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sozialversicherung (Schweiz)
14,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Sozialhilfe, Drei-Säulen-System, Arbeitslosenversicherung, Sozialpolitik, Alters- und Hinterlassenenversicherung, Krankenversicherungsgesetz, Invalidenversicherung, Pensionskasse, Sozialversicherungsgericht des Kantons Zürich, Mutterschaftsentschädigung, Volksabstimmung über die Anpassung des Mindestumwandlungssatzes 2010, 6. IVG-Revision, Kosa-Initiative, Gesetzliche Versicherung, Eidgenössisches Versicherungsgericht, Eidgenössische Abstimmung über die befristete Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung, Bundesgesetz über die Invalidenversicherung, Anlagestiftung, Erwerbsersatzordnung, Bundesamt für Sozialversicherungen, Militärversicherung, Mindestzinssatz, Ergänzungsleistungen, Ausgleichskasse, Prämienverbilligung, Integritätsentschädigung, Rentenalter, Perennität. Auszug: Die Sozialhilfe in der Schweiz ist eine öffentlich-rechtliche Sozialleistung, die im System der sozialen Sicherheit die Funktion einer Mindestsicherung des untersten Auffangnetzes innehat. Die Sozialhilfe erlaubt mittellosen Menschen, ein menschenwürdiges Dasein nach dem Kriterium des soziokulturellen Existenzminimums zu ermöglichen. Dies entspricht einem weiten Spektrum von der sogenannten Nothilfe für abgewiesene Asylbewerber bis zu einem breiten Band an Leistungen, welches für alle übrigen Aufenthalter in der Schweiz einen weiten Leistungskatalog umfasst. Dieser beinhaltet neben Grundzahlungen sogenannte Ergänzungsleistungen, die unter anderem Zuschläge für Kinder in der Ausbildung beinhalten, jedoch auch für Krankenkassenprämien und Versicherungen anderer Art aufkommen, sowie Feriengelder, Zuschüsse für private Fahrzeuge und vieles mehr leisten. Die Sozialhilfe läuft unabhängig von anderen Sozialwerken wie der Altersversicherung oder der Invalidenversicherung. Die Sozialhilfe ergänzt jedoch subsidiär den Umfang jeglicher Einkünfte, so dass das Existenzminimum jeweils gewährleistet ist. Als einziges europäisches Land neben Österreich hat die Schweiz kein nationales Sozialhilfegesetz. Auf Bundesebene existiert nur das Zuständigkeitsgesetz, ZUG. Dieses befasst sich mit dem Sozialhilferecht und regelt im Wesentlichen die Kostenersatzpflicht zwischen den Kantonen (hinsichtlich Unterstützungswohnsitz, Wohnkanton, Heimatkanton, etc.). Weiter ist im ZUG auch die Zuständigkeit bei Schweizern mit permanentem Wohnsitz im Ausland, Ausländern, Flüchtlingen oder Staatenlosen festgehalten. In jedem Kanton gibt es ein eigenes Sozialhilfegesetz, welches vom jeweiligen Parlament verabschiedet worden ist. Die Details werden durch eine Sozialhilfeverordnung geregelt. Diese wird von der kantonalen Regierung erlassen. Dadurch variiert die Gesetzgebung von Kanton zu Kanton. Allerdings sind weder im Gesetz noch in der dazugehörigen Verordnung Details der Unterstützung (z.B. Beiträge in

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot